Metal Gear Rising: Revengeance – Neue Bilder und Spiel-Details

Konami veröffentlicht neue Bilder und Spiel-Details zu Metal Gear Rising: Revengeance, was am 21. Februar veröffentlicht wird.

 Metal Gear Rising Banner

Auch wenn sich METAL GEAR RISING: REVENGEANCE als reinrassiger Action-Titel im Gameplay von früheren Metal Gear-Spielen unterscheidet, so gibt es einige spielerische Elemente, die den Fans bekannt sein dürften:

Gab es in früheren Metal Gear Solid Spielen im Inventar eine Zeitschrift, welche die Spieler zur Ablenkung feindlicher Soldaten auslegen konnten, so nutzen die User in METAL GEAR RISING ein modernes 3D Hologramm, das die Gegner für einen Moment ablenkt. Auch der allseits bekannte Pappkarton zur Tarnung ist einsatzbereit. Die im Spiel enthaltenen und freischaltbaren VR Missionen bieten ein vertiefendes Spielerlebnis. Zudem wird Raiden seine Rüstung aus METAL GEAR SOLID 4 anlegen können. Zu guter Letzt sind auf einigen der neuen Screens Gegner wie Sam oder Sundowner zu sehen: Generell kann Raiden die Waffen der besiegten Endgegner erbeuten und diese selbst einsetzen.

MGR_VR_missions_SubWeapon_01 MGR_VR_missions_Goal_01 MGR_unique_weapon_3 MGR_Sundowner_cut_10new MGR_Sundowner_1 MGR_Raiden_VS_Sam_fight MGR_Raiden_VS_Sam - Kopie MGR_MID_01_cardboard_box - Kopie MGR_MGS4_Armor_12 - Kopie MGR_MGS4_Armor_05 - Kopie MGR_Bike_01 - Kopie

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...