Max Payne 3 – Interessante Anti-Cheater-Maßname von Rockstar

Wer gerne Online spielt kennt das Problem, Cheater rauben einem den Spielspaß und verschaffen sich unfaire Vorteile. Für die Entwickler ist es immer schwer die Überltäter zu enttarnen und danach zu bannen oder andere Gegenmaßnamen zu ergreifen. Rockstar hat nun eine sehr interessante Regelung für enttarnte Cheater getroffen.

Cheater, die der Entwickler entdeckt hat, werden nun nämlich in einen so genannten “Cheater-Pool” gesteckt. Das bedeutet sie können Online nur noch untereinander Runden spielen. “Schurken gegen Schurken” ist dabei das Motto des Entwicklers. Zusätzlich dazu werden alle Einträge im Leaderboard gelöscht, eine Rückkehr ins normale Spiel sei dennoch möglich, wenn Rockstar dem ehemaligen Betrüger “verzeiht”. Mehrmaliges vergehen führe dann aber zu einem permanenten Bann.

Ob dieser Weg erfolgreich sein wird bleibt abzuwarten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...