Mass Effect Andromeda – Zahlreiche Überraschungen für die Spieler geplant

Ein jüngst durchgeführtes Interview hat ans Tageslicht gebracht, dass neben bekannten Elementen auch gänzlich neue in „Mass Effect Andromeda“ vorzufinden sind. Dadurch sollen sowohl Veteranen als auch Neulinge angesprochen werden.

MASS EFFECT™ ANDROMEDA (1) 2016

Mac Walters, Creative Director von „Mass Effect Andromeda“, hat stolz verkündet, dass das Entwicklerteam das Bestmögliches tue, um die perfekte Spielerfahrung zu bieten. Aus diesem Grund dürfen sich die Spieler über alle bekannten und beliebten Elemente der Vorgänger freuen. Obendrein sollen gänzlich neue Features dazu beitragen, eine „zukunftsweisende Handlung“ in den Vordergrund zu rücken.

„Ohne vor dem N7-Day zu sehr ins Detail zu gehen, würde ich sagen, dass die Leute auf dieselben Dinge gespannt sein sollten, wie auch die Entwickler selbst.“

Erst Anfang September wurde bekannt, dass die Bildwiederholungsrate auf allen PlayStation 4 Modellen bei 30fps liegen wird. Die überschüssige Power der PlayStation 4 Pro werde demnach in die höhere Auflösung und vielfältigeren grafischen Details fließen. Ob es sonst noch weitere Unterschiede geben wird, ist noch nicht bekannt. Laut Sony soll die Spielerfahrung bei allen kommenden Titeln aber auf allen Modellen, abgesehen von der grafischen Qualität, gleich sein.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Mass Effect Andromeda – Zahlreiche Überraschungen für die Spieler geplant”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...