Mass Effect Andromeda – Lead Writer wechselt von BioWare zu Bungie

Irgendwann in diesem Jahr oder Ende des folgenden wird „Mass Effect Andormeda“ auf den Markt kommen. Für die Geschichte des potenziellen Hits war unter anderem Chris Schlerf verantwortlich, der nun allerdings seine Arbeit bei BioWare Montreal niederlegt.

mass_effect_andromeda

Wie Schlerf offiziell bestätigte, habe er das Studio in Montreal verlassen und sich von BioWare verabschiedet. Sein Weg führe ihn nun nach Seattle, wo er das Team von Bungie unterstützen werde. Dort arbeiten die fleißigen Entwickler weiterhin eifrig an dem „Destiny“-Projekt. Da Schlerf seinerseits als Lead Writer tätig ist, dürfen wir uns allem Anschein nach über spannende Geschichten für das bereits erhältliche „Destiny“ freuen und möglicherweise wird er auch an den Arbeiten eines Nachfolgers beteiligt sein.

In seiner Karriere war er beispielsweise auch für 343 Industries tätig, wo er an „Halo 4“ gearbeitet hat. Seine Arbeit bei BioWare werde er aber keineswegs vergessen. Es sei eine seiner besten Erfahrungen gewesen. Dementsprechend dürfen wir uns wohl auch bei „Mass Effect Andormeda“ auf eine tiefgründige und fesselnde Story freuen. Wünschenswert wäre es allemal.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Mass Effect Andromeda – Lead Writer wechselt von BioWare zu Bungie”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...