Lost Sphear: Gameplay – Trailer zum Japan – Launch

In Kürze ist das von Publisher Square Enix verwaltete Videospiel „Lost Sphear“ zwar noch nicht bei uns, aber schon einmal in Japan erhältlich. Passend dazu wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, welcher mit wunderschönen Spielszenen aufwartet.

Während die japanischen Spieler bereits ab dem 12. Oktober in den Genuss von „Lost Sphear“ kommen werden, müssen wir uns noch etwas gedulden. In Europa wird das Videospiel am 23. Januar 2018 für PC, Nintendo Switch und die PS4 erhältlich sein. Speziell für den japanischen Markt hat nun Square Enix einen passenden Trailer herausgebracht. Dieser ist allerdings auch für Videospielfans aus Europa nicht uninteressant. „Lost Sphear“ soll mit einem verbesserten ATB – System aufwarten. Ihr könnt eigens gewählte Strategien entwickeln und eure Position des Helden im Kampf frei wählen. Nahtlose Übergänge und viele verschiedene Gebiete sind ein weiteres, angekündigtes Schmankerl des Videospiels.

„Lost Sphear“ handelt von einem Jungen namens Kanata. Zusammen mit seinen Begleitern steht er vor der uns allen bekannten Aufgabe, die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Gelingen soll dies durch die Macht der Erinnerungen. Square Enix dazu: „Die Geschichte von Lost Sphear beginnt in einer abgelegenen Stadt, in der ein Junge namens Kanata aus einem schrecklichen Traum erwacht und feststellen muss, dass seine Heimatstadt wie von Geisterhand verschwindet. Um den Untergang seiner Heimat zu verhindern, macht sich Kanata auf, die Welt um sich herum wiederaufzubauen – und das ganz allein durch die Macht seiner Gedanken sowie Erinnerungen.“

„Lost Sphear“ wird mit einer Demo ausgestattet werden, die jedoch zunächst nur den Japanern vorbehalten sein wird. Ab der kommenden Woche kann sie aus dem entsprechenden PlayStation Store heruntergeladen werden. Die Demo beinhaltet den Anfang des Spiels. Per Savegame könnt ihr euren Spielstand in die Vollversion mitnehmen. Wann eine Demo auch hierzulande veröffentlicht werden wird, ist aktuell noch unklar.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...