Life is Strange: Könnte auf Disk kommen und Intensive vierte Episode versprochen

Bereits vor wenigen Tagen gaben die Entwickler von Dontnod Entertainment in einem Interview bekannt, das sie nach der ersten Staffel von „Life is Strange“ gerne weitere Episoden des Adventures entwickeln würden.

Life is Strange

Gute Neuigkeiten für die Fans von „Life is Strange“. Die Entwickler würden gerne weitere Episoden für das Adventure-Game entwickeln. Allerdings müssen erst die Arbeiten an der ersten Season abgeschlossen werden. In der nächsten Episode mit dem Namen „Dark Room“ soll es dramatisch zur Sache gehen. Der Zuständige Produzent Luc Baqhadoust ließ dazu folgendes verlauten: “Ich möchte wirklich nichts Spoilern. Wir wollen, dass es die Spieler erkunden, wenn die Episode 4 veröffentlicht wird. Ich werde also nichts verraten. Ich werde nur sagen, dass es wirklich heftig wird. Wir hatten kürzlich diese Voice-Over-Recording-Session und ich war dort mit diesen Jungs. Ich musste meine Tränen unterdrücken, weil es so intensiv war und ich niemanden zeigen wollte, dass ich am weinen war. Es wird so großartig”.

Erscheinen soll die vierte Episode Mitte Juli und nähert sich somit dem Finale von „Life is Strange“. Zur frage ob es die komplette Fassung des Titels auch auf Disk geben wird, sagte der Co-Director Raoul Barbet: “Wir hoffen, dass wir in der Lage sein werden, das zu tun. Aber es hängt von einer Reihe von Dingen ab – dem Erfolg des Spiels, denke ich. Und ja, bisher war die öffentliche Reaktion wirklich gut, sodass wir in der Zukunft vielleicht in der Lage sein werden, es zu tun. Aber ich kann derzeit nichts dazu sagen”.

LIFE IS STRANGE

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...