Life is Strange – Dontnod Entertainment arbeitet an neuem Ableger

Es gibt gute Neuigkeiten für die Fans von “Life ist Strange”. In einem kurzen Video haben die verantwortlichen Entwickler nämlich bestätigt, dass man an einem weiteren Ableger arbeitet. Viele Details gibt es im Moment jedoch nicht.

Life is Strange

Neben der Ankündigung hat weder Dontnod Entertainment noch Square Enix weitere Informationen preisgegeben. Somit stellt sich nun die Frage, ob es sich beim neuen Projekt um ein Prequel oder ein Sequel handelt. Beides wäre durchaus möglich. Zudem hat man bereits bekannt gegeben, dass die Fans keine Präsentation oder sonstige Neuigkeiten auf der E3 erwarten brauchen. Die Spielemesse in Los Angeles würde man dieses Jahr nicht nutzen, um über das neue “Life if Strange”-Projekt zu sprechen.

Ebenfalls interessant: Traurige Wahrheit? Die Spieler sind Arschlöcher!

Daher liegt die Vermutung nah, dass die Veröffentlichung noch eine Weile auf sich warten lassen wird. Eventuell ist es frühestens im nächsten Jahr soweit. Allerdings ist das nur eine Spekulation unserseits. Die Verantwortlichen haben darüber hinaus bekannt gegeben, dass sich das aktuelle “Life is Strange” über drei Millionen Mal an zahlende Spieler verkauft hat. Das Adventure ist seit dem 29. Januar 2015 unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich und umfasst fünf verschiedene Episoden, die in üblicher Manier mit einem zeitlichen Abstand veröffentlicht wurden.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Life is Strange – Dontnod Entertainment arbeitet an neuem Ableger”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...