LeVar Burton kommt als Captain Geordi La Forge zu Star Trek Online

Staffel 14: Emergence und eine Episode im Stil von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert angekündigt
Heute haben Perfect World Europe B.V., ein führender Publisher von free-to-play MMORPGs, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass LeVar Burton aus Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert seine Rolle im free-to-play MMORPG Star Trek Online wieder aufnehmen wird.

 

Der legendäre Star-Trek-Darsteller vertont seine Rolle des Geordi La Forge aus Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert in zwei Besonderen Episoden der PC-Version des Spiels (zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls auf Xbox One und PlayStation®4). Die erste Episode steht im Zeichen des 30. Jubiläums von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert und wird am 12. September veröffentlicht. Die zweite Besondere Episode markiert den Start des nächsten großen Updates für Star Trek Online – Staffel 14: Emergence und wird im Oktober veröffentlicht.

Ab nächsten Monat kommen Captains in den Genuss einer neuen Episode im Stil von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert mit dem Titel „Jenseits des Nexus“. Zum allerersten Mal treffen die Spieler auf Captain Geordi La Forge, der vom Originalschauspieler LeVar Burton zum Leben erweckt wird. Gemeinsam mit Geordi untersuchen die Spieler ein Notsignal von einem Schiff der Galaxy-Klasse, dessen Crew von einer mysteriösen Energiequelle mental kontrolliert wird. Gleichzeitig mit dieser Episode wird auch der neue Innenraum der Galaxy-Klasse verfügbar und es wird serverweite Geschenkaktionen geben, um das 30. Jubiläum von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert gebührend zu feiern. Spieler können die beliebte Uniform der ersten TV-Staffel sowie das Typ-7-Shuttle aus Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert erhalten.

Weg von der tristen Triple-A-Masse – Auch „kleinere“ Spiele bringen Spaß!

 

Die gemeinsamen Abenteuer mit Captain La Forge setzen sich fort bis in Staffel 14: Emergence, die diesen Oktober für Star Trek Online auf dem PC erscheint. Das nächste große Update für das Spiel setzt die Geschichte des Krieges der Tzenkethi mit der neuen Besonderen Episode „Schmelztiegel“ fort. Geordi und Captain Kuumaarke (vertont von Kipleigh Brown) stehen den Spielern zur Seite, wenn sie sich auf eine Kolonie-Welt beamen, auf der die nun vereinten Völker der Kentari und Lukari leben. Nach den Ereignissen von „Schall und Rauch“ haben sie ihre Differenzen beiseite gelegt und sich entschieden, gemeinsam eine neue Kolonie zu gründen, um die Wiedervereinigung ihrer Kulturen und Technologien zu feiern. Geordi spielt eine tragende Rolle für die Entwicklung dieser Kolonie und hat mit großem Eifer mit den Lukari zusammengearbeitet, um ihren Traum verwirklichen zu können. Nachdem sich die Spieler heruntergebeamt haben, nehmen die Dinge jedoch eine rasante Wendung. Was als einfache Tour beginnt, wird schnell zu einem heftigen Kampf um das Überleben der Kolonie.

Staffel 14: Emergence bietet eine brandneue Flotteneinrichtung in einer weitläufigen Kolonie auf der neuen gemeinsamen Heimatwelt der Kentari und Lukari, die zum ersten Mal seit der Flottensternenbasis fünf Aufwertungsstufen und Belohnungsstufen bietet. Das Update bietet außerdem einen „Roter Alarm: Tzenkethi“, zwei neue defensive Wartelisten für die Flotteneinrichtung, ein neues besonderes Kolonie-Ereignis und eine mächtige neue Primärspezialisierung mit dem Namen „Wundertäter“. Weitere Details werden wir bekannt geben, wenn Staffel 14 offiziell im Oktober startet.

LeVar Burton ist bekannt für seine Rolle als Geordi La Forge in der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert. Er war außerdem der Moderator und Produzent von Reading Rainbow, der preisgekrönten Bildungsserie auf PBS, für deren Neuauflage es kürzlich eine KickStarter-Kampagne mit überwältigender Unterstützung gab.

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem Spieler ihr eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs erweitern oder als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen können. In Star Trek Online können Spieler bekannte Orte aus Star Trek hautnah erleben, unerforschte Sternensysteme entdecken und Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen. Star Trek Online ist für PC, PlayStation®4 und Xbox One verfügbar.

Besuchen Sie bitte www.playstartrekonline.com, um Star Trek Online kostenlos herunterzuladen und zu spielen.

Star Trek Online ist durch CBS Consumer Products lizenziert.

® & © 2017 CBS Studios Inc. STAR TREK und zugehörige Marken sind Handelsmarken von CBS Studios Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...