Sudden Strike 4 – Launch-Trailer stimmt auf Release ein

Passend zum Release von „Sudden Strike 4“ am 11. August ist der obligatorische Launch-Trailer zum Spiel veröffentlicht worden. Der Strategie-Titel ist für PS4 und PC im Handel erhältlich und setzt damit die Serie nach fast zehn Jahren Pause fort.

Sudden Strike 4

Die Entwickler von Kite Games versprechen ein anspruchsvolles Spielerlebnis, welches selbst Spieleveteranen zum Schwitzen bringt. Neue Einheiten und noch größere Schlachtfelder sollen nur zwei der diversen Verbesserungen darstellen. Dazu gehören noch 20 Singleplayer-Missionen sowie auch ein Multiplayer. Den Launch-Trailer findet ihr unterhalb der Meldung.

„Grössere Schlachtfelder, mehr Einheiten, moderne Grafik und neue Szenarien fordern Sie im historisch authentischen Setting des Zweiten Weltkriegs heraus. Stürmen Sie die Küsten der Normandie, führen Sie Ihre Panzer in die Ardennen und verteidigen Sie Moskau in drei actionreichen Kampagnen, in denen Sie den Part der Alliierten, der Deutschen oder der Sowjetischen Truppen übernehmen. Befehligen Sie mehr als 100 verschiedene Einheiten und beweisen Sie Ihre taktischen Fähigkeiten in über 20 Einzelspieler-Missionen, einem herausfordernden Skirmish-Modus und einen Multiplayer-Modus für bis zu 8 Spielern.“

Weiter sagen die Macher: „Sudden Strike 4 bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, Feinde zu bezwingen: Nutzen Sie die Schwachstellen von Panzern, locken Sie Gegner in taktischen Duellen in Hinterhalte, lassen Sie Ihre Infanteristen Häuser besetzen, kesseln Sie Ihre Feinde mit geschickten Manövern ein oder entfesseln Sie furchterregende Luftangriffe.“

„Sudden Strike 4“ stellt ein typisches Echtzeit-Strategiespiel dar, welches allerdings auf Realismus ausgelegt ist. Somit möchte man den Titel vor allem hartgesottenen Strategiefans nahelegen. Durch das Fehlen einer Basis zum Beispiel ist es nicht möglich, einen Truppennachschub anzufordern. Ihr müsst mit dem auskommen, was euch zur Verfügung steht. Gerade das macht die Kämpfe unglaublich spannend und fesselnd, denn jeder Schritt zu weit ins feindliche Terrain könnte euer letzter sein. Kämpfen könnt ihr auf Seiten der Alliierten, Deutschen sowie Sowjets. Unter den realitätsgetreuen Einheiten befinden sich etwa der Sherman- sowie Tiger-Panzer oder der Heinkel-H-111-Bomber.

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “Sudden Strike 4 – Launch-Trailer stimmt auf Release ein”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...