THE LAST OF US – Große Kunst jetzt auch auf der Bühne

So, jetzt ganz ehrlich, wann warst Du das letzte mal im Theater? Dürfte eine Weile her sein, stimmt’s? Oder gehörst Du sogar zu den Leuten, die sich jetzt gerade am Kopf kratzen und sich fragen, ob man Theater wohl essen kann? Oder gehörst Du zu jenen, die jetzt gelangweilt gähnen und im Begriff sind den Artikel zu schließen? Halt, stopp!

TheLastofUs_OneNightLive_01

Zunächst muss ich mich an die eigene Nase fassen und sagen, dass mein letzter Theaterbesuch vermutlich schon 18 Jahre her ist – und ich glaube es war irgendwas mit „Jim Knopf und seiner Lokomotive“. Wenn ich jetzt aber sage, dass eins der besten und erfolgreichsten PlayStation 3 Spiele eine Umsetzung im Theater bekommt, dann lehnst Du Dich vermutlich wieder interessiert in deinem Stuhl nach vorne. Na, habe ich es nicht gesagt?

Sein, oder Nichtsein? Infiziert oder Nichtinfiziert?
Es geht um kein geringeres Spiel, als THE LAST OF US, das sehr erfolgreiche Action-Adventure aus dem Hause Naughty Dog. Geoff Keighly von „One Night Live“ hat gemeinsam mit Sony, den Entwicklern bei Naughty Dog, einigen Schauspielern und dem Komponisten des Spielesoundtracks, Gustavo Santaolalla, ein ganz besonderes und einmaliges Projekt auf die Beine gestellt. Am 28. Juli 2014 – und somit kurz vor Release von THE LAST OF US REMASTERED – bringen all diese Menschen die Geschichte um Ellie und Joel auf eine Bühne nach Los Angeles. Geoff Keighly schwärmt von Videospiel-Geschichten und schreibt ihnen ein unheimlich hohes erzählerischen Potenzial und eine enorme Qualität zu, die sie zweifelsohne auch haben. Spiele können es heute in vielerlei Hinsicht mit großen Filmen aus Hollywood aufnehmen.

Alle Schauspieler haben auch am Spiel mitgewirkt
Nun soll diese Geschichte mit Schauspiel, Live-Lesungen und Live-Musik auf der Bühne zu Leben erweckt werden. Auftreten werden unter anderem Ashley Johnson (Ellie), Troy Baker (Joel), Merle Dandridge (Marlene), Hana Hayes (Sarah, Joels Tochter) und Annie Wersching (Tess) – es wird also fast der gesamte Cast an Schauspielern und Originalsprechern gemeinsam auf einer Bühne stehen.

Gott sei Dank man, gibt’s nen Stream dann!
Wie sich all diese Elemente zu einem großen Ganzen zusammen fügen, wird bis zum Montag, dem 28. Juli, ein Geheimnis bleiben, aber es verspricht ein ganz besonderer Abend zu werden. Die Aufführung beginnt um 19 Uhr in Los Angeles, das ist laut MEZ Dienstag früh um 4 Uhr. Freikarten kann man über die Nordamerikanische PlayStation Facebook-Seite gewinnen. Glücklicherweise wird dieses Event aber auch live per Twitch, YouTube und dem Live Event Viewer des PSN übertragen – und vermutlich auch aufgezeichnet! Denn bei aller THE LAST OF US Liebe, um 4 Uhr morgens schlafe ich endlich/noch!

Hier findet ihr bei Interesse noch den Trailer zum Live-Event.
The Last of Us: One Night Live

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “THE LAST OF US – Große Kunst jetzt auch auf der Bühne”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...