Kooperation zwischen PENTA Sports und GAIMX

Die Profi eSportler von PENTA Sports rüsten auf. Seit Ende Oktober kooperiert PENTA Sports mit GAIMX, einem neuen Hersteller für Shooter-Zubehör auf allen Plattformen. Im Einzelnen geht es dabei um Dämpfer für den Analogstick, eine spezielle Visierfolie für den Monitor und einen Daumenschutz gegen schwitzige Finger.

gaimx-pentax

Was auf den ersten Blick sehr simpel anmutet, bringt im Spiel trotzdem spürbare Vorteile. GAIMX-Geschäftsführer Paul Szymborski erzählt, sein Partner und er haben die Firma gegründet „damit auch die Leute, die selbst wenig Zeit zum Spielen haben, mit Hardcore-Zockern mithalten können.“ Szymborski weiter: „Wenn ich nach Feierabend CS: GO auf dem PC oder Rainbow Six auf der Konsole gezockt habe, lag es oft an Millisekunden oder Millimetern, dass es wieder ab zum Respawnen ging. Dagegen wollte ich etwas unternehmen. Am Ende haben die Dinger dann so einen Unterschied gemacht, dass sogar die Pros darauf aufmerksam geworden sind.“
Andreas Schaetzke von PENTA Sports sagt dazu: „Der Wettbewerb im eSport wird immer härter. Wir sehen hier die gleiche Entwicklung wie in anderen Sportarten – für den Sieg kommt es nicht nur auf Training, Talent und Instinkt an, sondern auch auf das Material. Ausrüster für Rechner und klassische Peripherie-Geräte wie Mäuse, Tastaturen und Monitore haben wir ja schon länger. Jetzt kommt mit GAIMX ein Unternehmen dazu, die uns mit kleinen, aber effektiven Hardware-Mods unterstützt.“
Ebenfalls wichtig ist für PENTA, dass bereits bei der Entwicklung offizielle Turnier-Zulassungen für die CURBX, die Dämpfer des Analogsticks, eingeholt wurden. Die SNIPEX Visierfolie bekam die Turnierzulassung zwar nicht, da der Vorteil beim Quickscoping einfach zu deutlich war. Für Trainigsspiele ist sie aber legal. Sie soll das Training auch wesentlich effizienter machen – weil der Spieler durch das Üben mit der Folie die Bildschirmmitte besser lokalisieren kann. Auch darum wurde die Folie sogar kurzerhand für PENTA Sports angepasst: Eigentlich ist sie kreisförmig. In der PENTA-Edition hat sie die Form des Team-Logos. CS: GO-Pro-Gamerin CutieLie freut sich: „Wenn der Gegner in unserem Wappen auftaucht, gibt’s einen Headshot. Eine sehr coole Sache, das Logo beim Training direkt auf dem Screen zu haben.“

 

Gaimx Pro Pack – Der Aiming-Verbesserer im Test

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...