Killing Floor 2 – Das sind die PlayStation 4 Pro Vorteile

Passend zum Start der Beta wurde im offiziellen PlayStation Blog ein neuer Beitrag veröffentlicht, in dem man auf die Optimierungen der PlayStation 4 Pro Version eingeht. Der entsprechende Support wurde bereits Mitte Oktober angekündigt.

killing_floor_2_ps4pro_screenshot

Der kooperativer Shooter wird dank der zusätzlichen Leistung der PlayStation 4 Pro eine Auflösung von 1080p bieten, die dann auf eine 4K-2160p-Auflösung erhöht werden kann und so das Potential eines 4K Bildschirm ausnutzt. Durch diesen Schritt steigt außerdem der Detailgrad von Umgebung, Waffen und Charaktere. Besonders vorteilhaft ist hierbei, dass die Gegner frühzeitiger entdeckt werden, da sich das Sichtfeld vergrößert. Darüber hinaus erlaubt es der zusätzliche Speicher der Konsole, die dynamische Schatten-Auflösung zu verbessern

Passend zum Thema: Diese Spiele profitieren ebenfalls von der PlayStation 4 Pro!

Die PlayStation 4 Pro wurde im Zuge des PlayStation Meetings in New York offiziell vorgestellt. Interessierte Spieler dürfen sich unter anderem über eine Unterstützung der 4K-Auflösung freuen und auch die HDR-Technologie kommt zum Einsatz. Weitere technische Details könnt ihr in einem separaten Artikel nachlesen. Klickt einfach hier. Die leistungsstarke Konsole wird bereits am 10. November 2016 für einen Preis von 399 Euro auf den Markt kommen und kann auf Amazon vorbestellt werden.

 



Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “Killing Floor 2 – Das sind die PlayStation 4 Pro Vorteile”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...