Killerspiele! Der Streit beginnt – Doku-Reihe über First-Person-Shooter angekündigt

Demnächst wird im ZDF eine dreiteilige Dokumentation über die Geschichte der First-Person-Shooter ausgestrahlt.

doom-bild-3Die dreiteilige Dokumentation mit dem Titel „Killerspiele! Der Streit beginnt“ wird am 6. Februar um 23.15 Uhr in Form der ersten Folge ausgestrahlt werden. In der dreiteiligen Dokumentation werden neben bekannten Entwicklern und Branchen-Kennern auch der frühere Powerplay-Redakteur Boris Schneider-Johne zu Wort kommen. Verantwortlich für die Dokumentation ist Christian Schiffer vom bayerischen Rundfunk, der ebenfalls der Herausgeber von WASD ist. Die erste Folge soll sich damit befassen, dass die Gewaltdiskussionen keine neue Erscheinung sind, da sie bereits vor circa 40 Jahren schon geführt worden sind, als die ersten Videospiele auf den Markt kamen. Unter anderem besucht Christian Schiffer in der ersten Folge den „Doom“-Mitverantwortlichen  John Romero. Mit ihm spricht er über seine Vorreiter-Rolle im First-Person-Shooter-Genre.

Doom-Bild-1

Weitere Information zur Sendung findet ihr *HIER*.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...