Horizon Zero Dawn – Neues Gameplay von der Taipei Game Show

Im Zuge der Taipei Game Show hat man den Spielern neue Details sowie Gameplay-Szenen zum kommenden „Horizon Zero Dawn“ präsentiert. Dabei ging man unter anderem auf die NPCs etwas genauer ein.

Auf der Veranstaltung haben sich Art Director Roy Postma und der Producer Samrat Sharma einigen Fragen gestellt. Dabei kam heraus, dass es in der Spielwelt von „Horizon Zero Dawn“ zahlreiche NPCs geben wird, die sich Aloy anschließen und an ihrer Seite kämpfen. Gleichzeitig sind auch NPCs vorzufinden, die bestimmte Quests für den Spieler bereithalten. In Hinsicht auf die Gegner passen sich diese dem Level von Aloy an und werden somit im späteren Spielverlauf immer stärker.

Darüber hinaus wurde neues Gameplay-Material gezeigt. Es erreicht eine Länge von über 20 Minuten und vermittelt neue Eindrücke. Allerdings werden die wenigstens die Kommentare verstehen. Die entsprechenden Videos findet ihr unterhalb der Meldung.

Keine News verpassen! Die PS4Info App kostenlos für iOS downloaden!

Wie geplant wird „Horizon Zero Dawn“ hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kommen und unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna bieten. Wie man während der E3 2016 verraten hat, werden die Spieler die einzelnen Tiere jagen können. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Bisher war hierbei die Rede von Fischen, Gänsen und Wildschweinen.

 



Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...