Horizon Zero Dawn – Erste geleakte Bilder

Es gab bereits erste Hinweise, die nun bekräftigt werden. Die ersten Exemplare von “Horizon Zero Dawn” scheinen bereits die Spieler erreicht zu haben. Inzwischen gibt es nämlich geleakte Bilder. Allerdings sprechen wir eine konkrete Spoilerwarnung aus.

Horizon Zero Dawn

Über gleich mehrere Anlaufstellen sind im Internet bislang vier verschiedene Screenshots aus dem kommenden “Horizon Zero Dawn” zu finden. Spannend ist besonders die Erkenntnis, dass der Spieler auch mit Kletterpassagen konfrontiert wird. Immerhin ist auf einem Bild die Heldin Aloy in eher luftiger Höhe zu erkennen. Zudem trägt sie stets einen Kopfschmuck aus Hörner. Auf offiziellem Bildmaterial war sie bisher ohne zu sehen. Unterhalb dieser Meldung findet ihr eine Galerie.

Erst Ende Januar hat man via Twitter stolz verkündet, dass „Horizon Zero Dawn“ den Gold-Status erreicht hat. Die Entwicklung ist mit diesem Meilenstein offiziell abgeschlossen. Danach folgt stets die Vervielfältigung. Inzwischen müsste dieser Schritt weit fortgeschritten sein, was für die Verbreitung der Exemplare spricht.

Wir lieben die Mobilität! Daher gibt es PS4Info auch als kostenlose App für iOS!

Wie geplant wird „Horizon Zero Dawn“ hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kommen und unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna bieten. Wie man während der E3 2016 verraten hat, werden die Spieler die einzelnen Tiere jagen können. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Bisher war hierbei die Rede von Fischen, Gänsen und Wildschweinen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...