Horizon Zero Dawn – Erste Exemplare scheinbar im Umlauf

Obwohl bis zum offiziell Release noch knapp zwei Wochen vergehen, hat man allem Anschein nach bereits die ersten Exemplare von „Horizon Zero Dawn“ gesichtet. Sollte sich diese Vermutung bewahrheiten, ist mit Spoilern zu rechnen.

Horizon Zero Dawn

Grund zur Annahme stellt ein Bild dar, das man zunächst in einer Facebook-Gruppe zum Spiel gesichtet hat und inzwischen unter anderem via NeoGAF verbreitet. Zu sehen sind gleich mehrere Exemplare von „Horizon Zero Dawn“. Allerdings ist momentan unklar, ob es sich hierbei lediglich um eine Vorbestellerbox oder tatsächlich um die finale Version des Titels handelt. Sollte letzteres der Fall sein, dann ist zeitnah mit Spoilern zu rechnen.

Erst Ende Januar hat man via Twitter stolz verkündet, dass „Horizon Zero Dawn“ den Gold-Status erreicht hat. Die Entwicklung ist mit diesem Meilenstein offiziell abgeschlossen. Danach folgt stets die Vervielfältigung. Inzwischen müsste dieser Schritt weit fortgeschritten sein, was für die Echtheit der auf dem Bild zusehenden Exemplare sprechen würde.

Wir lieben die Mobilität! Daher gibt es PS4Info auch als kostenlose App für iOS!

Wie geplant wird „Horizon Zero Dawn“ hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kommen und unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna bieten. Wie man während der E3 2016 verraten hat, werden die Spieler die einzelnen Tiere jagen können. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Bisher war hierbei die Rede von Fischen, Gänsen und Wildschweinen.

Horizon Zero Dawn

 

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “Horizon Zero Dawn – Erste Exemplare scheinbar im Umlauf”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...