Homefront 2 – Crytek sieht Potential

Während für Homefront noch die KAOS Studios verantwortlich waren, ist für den Nachfolger Homenfront 2 das deutsche Entwicklerteam von Crytek zuständig. Damit wird der Entwickler nach Ubisoft(Far Cry) und EA(Crysis, Crysis: Warhead, Crysis 2) erstmals mit THQ zusammenarbeiten. In einem Interview äußerten sich GM of Games Nick Button-Brown und Mitbegründer des Studios Avni Yerli zu Homefront 2 und sehen in dem Titel großes Potential für den Erfolg.

Die Chancen für einen erfolgreichen Titel stehen laut Crytek auch deshalb gut, weil man bereits einige Erfahrungen im Shooter-Bereich besitzt. Yerli selber sagte, dass Homefront nur durch Marketing und Werbung bekannt wurde, weniger durch das Spiel selber. Das macht er nicht zuletzt daran fest, dass Homefront einen sehr niedrigen Metacritic-Wert habe. Mit Crytek als Entwickler und ähnlichem Marketing könnte Teil 2 der gewünschte Erfolg werden.
Zwar könne man bei Crytek noch nicht direkt über den zweiten Ableger sprechen, “aber es ist wirklich cool”.

Für Homefront 2 gibt es noch keinen Releasetermin, möglicherweise dürfen wir uns auf der E3 im Juni über neue Informationen freuen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...