Hitman: Absolution – Waffen und KI im Detail

Hitman: Absolution ist der erste Hitman-Teil der seit langem erscheint, deswegen ist es klar, dass Fans sich auf diesen Titel besonders freuen. Da der Titel erst 2012 erscheint, gibt es jedoch noch nicht übermäßig viele Infos. Zu den Waffen und der KI gab der Entwickler heute Details bekannt.

In Absolution ist es dem Spieler möglich Agent 47 mit zwei Waffen auszurüsten und mit zwei Waffen kämpfen zu lassen. Außerdem kann man, anders als noch im Vorgänger Hitman: Blood Money, seine Waffen zu erweitern und zu verändern.

Über die KI berichteten wir bereits, jetzt gab man im XBOX World weitere Infos heraus. Die KI wird in Feuergefechten nun agiler sein und nicht mer nur starr verharren. Gegner werden Deckung suchen und sich so aus der Schußbahn bringen.

Für die Stealthfähigkeiten und auch das neue Instinktfeature werden außerdem verschiedene Belohnungen und Auszeichnungen vergeben.
Aber an dieser Stelle noch ein Gameplayvideo zum Spiel.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=C0w21Cvuq_A&feature=player_embedded‘]

Hitman: Absolution erscheint 2012 für PS3, XBOX360 und PC.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...