Hellblade – Düsterer Trailer auf der #Gamescom2015 veröffentlicht

Zur Zeit arbeitet man beim Britischen Entwicklerteam von Ninja Theory am kommenden Action-Adventure „Hellblade“. Hierfür wurde jetzt im Rahmen der gestarteten Gamescom 2015 ein weiterer Trailer veröffentlicht.

Hellblade_01

In „Hellblade“ wird lediglich eine Waffe verfügbar sein und zwar das Schwert. Das gute daran ist, das die Spieler aber von Anfang an Zugriff auf sämtliche Combos haben und diese nicht erst freigeschaltet werden müssen. Von Ninja Theory heißt es hierzu:

„Senua hat eine einzige Waffe und ihr gesamtes Kampfrepertoire ist von Anfang an verfügbar. Es liegt an euch als Spieler, dieses Kampfsystem zu erforschen und zu meistern und somit alle Nuancen von Senuas Kampfstil zu entdecken. Sie ist eine keltische Kriegerin, die einen Wikingerklan bekämpft. Kämpfen ist ihr Handwerk, also ist sie großartig darin! Das Spiel ist eine Schlacht, und eine unerbittliche noch dazu.“

Versprochen wurde auch, das die Kämpfe mit ihrer Spannung und Intensität punkten werden. Weiter heißt es hierzu: „Wir wollen, dass sich jeder Kampf wichtig anfühlt. Massenweise Kanonenfutter wird es nicht geben – die Kämpfe sind tiefgründig und komplex, und man wird in jeder Begegnung seine Taktik überdenken müssen, anstatt bloß Gegnermassen niederzumachen“.

Erscheinen soll „Helblade“ 2016 für die PlayStation 4 und den PC. Einen genaueren Termin gibt es bislang noch nicht.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...