Heavy Rain – PS4-Version ohne Move-Unterstützung

Bereits im vergangenen November wurde von Sony Computer Entertainment und den Entwicklern von Quantic Dream die Remastered-Version von „Beyond Two Souls“ für die PlayStation 4 veröffentlicht. 

heavy-rain-bild-2 2016

Ebenfalls wurde da mitgeteilt, dass auch „Heavy Rain“ auf die PlayStation 4 kommen wird. Es wurde auch ein Bundle angekündigt, welches „Beyond Two Souls“ und „Heavy Rain“ beinhaltet. Das Bundle soll 39,99 Euro kosten. Leider war aber unklar ob man „Heavy Rain“ auch als Einzelversion veröffentlichen würde. Nun wurde in der Zwischenzeit aber bekannt, dass man “Heavy Rain” auch einzeln ab den 2. März erwerben kann.

Ein entsprechenden Blick in die Optionen der PlayStation 4-Version, lässt sich entnehmen, dass der PlayStation Move-Controller in der PS 4-Version nicht mehr unterstützt wird. Allerdings soll das Touchpad des DualShock 4-Controllers mit ins Spielgeschehen eingebunden sein. Kommende Woche könnt ihr euch die “Heavy Rain”-PlayStation 4-Version im PlayStation Store zulegen.

 

 

Quelle: PlayM
Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...