Handball 16 kommt mit spanischer Liga ASOBAL

Nach der Ankündigung des neuen Titels der Handball-Videospielreihe freut sich Bigben Interactive, den Abschluss eines Vertrags mit der spanischen Liga ASOBAL bekanntgeben zu können. Neben der deutschen DKB Handball-Bundesliga und der französischen LNH wird damit eine dritte offizielle Liga in Handball 16 aufgenommen.Handball 16

„Die Unterzeichnung des Vertrags war für uns sehr wichtig, um Handball 16 komplettieren zu können. Wir sind sehr stolz darauf, Handballspielern und Fans die legendären Clubs der Liga ASOBAL, wie etwa den FC Barcelona, bieten zu können. Dank dieser neuen offiziellen Liga positioniert sich unser Spiel mehr denn je als neue Referenz unter den Handball-Simulationen“, erklärte Alain Falc, Vorstandsvorsitzender der Bigben-Gruppe.

Als erste Handball-Simulation für die aktuelle Konsolen-Generation umfasst Handball 16 neben den klassischen „Karriere“- und „Saison“-Modi auch einen neuen Multiplayer-Modus (online oder lokal). Spieler steuern die offiziellen Teams der besten nationalen Ligen und wenden die typischen Strategien dieser Sportart an.

Handball 16 wird vom französischen Studio Eko Software entwickelt und vom deutschen Team von Neutron Games unterstützt, das die vorherigen Handball-Titel entwickelt hat und aus echten Fans dieser Sportart besteht. Das Spiel ist ab Herbst 2015 für Xbox One, PlayStation®4, Xbox 360, PlayStation®3, PC und PlayStation® Vita erhältlich.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...