GTA: Vice City Nights – play.com Eintrag für PSVita war ein Fake

Vor wenigen Tagen erschien ein Screenshot der Seite des Online-Händlers play.com, auf dem auch der Produkteintrag von einem „GTA: Vice City Nights“ zu sehen war. Schnell machte das Gerücht die Runde, dass play.com den Titel für die Playstation Vita geleaked hat und tatsächlich ein in Vice City spielendes Grand Theft Auto für Sonys Handheld erscheint. Heute stellte, play.com klar, dass es sich bei dem Screenshot um einen Fake handelt und man „GTA: Vice City Nights“ nie in den Produktkatalog aufgenommen habe.

Play.com möchte die Sache mit dem angeblichen Leak von vier neuen Vita-Spielen klarstellen. Leider entstammen die in Spieleforen veröffentlichten Screenshots mit den Hinweisen auf Grand Theft Auto: Vice City Nights, Tales Of Innocence R und Final Fantasy Type-0 nicht von play.com. Es sind manipulierte Bilder.

Damit steht wohl fest, dass es zumindest in nächster Zeit kein GTA für die PSVita geben wird. Möglicherweise enthüllt Rockstargames zu einem späteren Zeitpunkt einen GTA-Titel für die Playstation Vita. Möglich wäre auch, dass GTA V für die Vita erscheint, denn die unterstützten Systeme wurden durch den Entwickler noch nicht bekannt gegeben.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “GTA: Vice City Nights – play.com Eintrag für PSVita war ein Fake”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...