GTA V: Video Editor kommt für die aktuellen Konsolengenerationen

Der Rockstar-Video Editor, war bisher nur für die PC Spieler verfügbar und nicht für die Konsolenspieler.

gtav_details004

 

Nun kündigte Rockstar an, das der Editor und andere Funktionen aus der PC Version von „GTA V“ auch bald auf den aktuellen Konsolen verfügbar sein wird. Eure Fragen, Rockstar antwortete.

Auf der Rockstar Games Website konnte man die Entwickler mit Fragen rund um „GTA V“ löchern. Eine Frage war es, ob die PC-exklusiven Funktionen auch auf den Konsolen umgesetzt werden. Der Rockstar Video Editior ist zweifelsohne wohl das begehrteste Tool, welches sich die Fans von „GTA V“ für die Konsolen wünschen. Mit dem Editor ist es möglich Videos innerhalb von Los Santos zu drehen. Selbst die Finale Szene aus dem neusten und letzten Fast&Furios Teil wurde nachgestellt. Damit wurde dem Schauspieler Paul Walker gedacht, der bei einen Verkehrsunfall tödlich verunglückte.

Rockstar Games antwortete auf die Frage, dass an der Umsetzung des Editors für die Konsolen fieberhaft gearbeitet wird, und das schon ein paar Monate lang. Offiziell heißt es von Rockstar Games zum Editor:

Der Rockstar-Editor ist ein erweitertes Tool, welches zusätzliche Rechenleistung benötigt – deshalb wird es nicht auf älteren Konsolensystemen möglich sein. Aber wir arbeiten daran, den Editor so anzupassen, dass wir ihn für PlayStation 4 und X1 veröffentlichen können. Noch können wir euch nicht genau sagen, wann es soweit sein wird, aber wir werden versuchen es bis zum Sommer zu machen.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “GTA V: Video Editor kommt für die aktuellen Konsolengenerationen”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...