GTA V: Letztes Update fixt auch Singleplayer Probleme

Das gestern erschienene Update für GTA V soll auch Probleme in der Singleplayer-Kampagne fixen.

GTA 5 (5)

Folgende Probleme wurden gelöst:

  • Autos und Upgrades verschwinden nicht mehr, nachdem diese in eine Garage gestellt wurden
  • Das Vanilla Unicorn soll jetzt immer zugänglich sein
  • Problem der Benutzung des Internets auf dem Handy nach Beenden des Spiels oder Wiederholung einer Mission
  • Kontostand sinkt nicht mehr auf Null und bleibt dort hängen
  • Auch wenn zuvor einige Wagen bereits abgeliefert wurden, sollen die Epsilon-Programm-Missionen richtig ablaufen.
  • Der Atomic Blimp taucht nun nur für CE-Besitzer als Kontakt im Telefon auf.
  • Einige weitere kleinere Probleme wurden gefixt. Wie zum Beispiel die Kolissionsabfrage, das Verlassen der Map und mehr.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...