GTA Online – Neuer Gegner-Modus ab sofort verfügbar

Rockstar Games fährt ein weiteres Mal schwere Geschütze auf. Die Entwickler liefern nämlich einen neuen Gegner-Modus für „GTA Online“, in dem sich alles um ein riesiges Kampfflugzeug dreht. Zudem gibt es neue Rabatte.

GTA Online

Der neue Gegner-Modus hört auf die Bezeichnung „Bombushka Run“ und ist für zwei Teams bestehend aus jeweils vier Spielern ausgelegt. Während die eine Mannschaft probiert, die schwer bewaffnete Bombushka mittels Buzzard-Kampfhubschraubern zu zerstören, möchte die andere Seite das verhindern. Nach der Zerstörung wechselt man die Rollen und wer abschließend am längsten überlebt hat, gewinnt das Spiel.

„Da man eigentlich nie genug Feuerkraft zur Verfügung haben kann, können alle Spieler auf die Mutter aller Kampfflugzeuge zurückgreifen, um Gegner aus dem Weg zu räumen, die RM-10 Bombushka. Mit Platz für sechs Leute und genug Artillerie, um ein kleines Dorf dem Erdboden gleich zu machen, wird dieses Monstrum mit Sicherheit dafür sorgen, dass viele Feinde mit der weißen Fahne wedeln.“

„GTA Online“ ist der Multiplayer von „GTA 5“ und seit Oktober 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 verfügbar. Knapp ein Jahr später folgten dann die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One, auf die sich die Entwickler inzwischen fokussieren. Im April 2015 gelangte dann die PC-Version des inzwischen beliebten Titels in den Handel. Obwohl mehrere Jahre vergangen sind, erscheinen weiterhin neue Inhalte.

Rabatte

  • Hangar-Werkstatt – 25% Rabatt
  • Luftfahrzeug-Waffen – 25% Rabatt
  • Designs – 25% Rabatt (Autos und Luftfahrzeuge)
  • Umlackierungen – 25% Rabatt (Autos und Luftfahrzeuge)
  • Zugmaschinen für die mobile Kommandozentrale – 25% Rabatt
  • Executive-Büros – 25% Rabatt

Premium- & Zeitrennen bis zum 25. September 2017

  • Premium-Stuntrennen – „Wasserrutsche“ (nur für Blazer Aqua)
  • Zeitrennen – „Calafia Way“

GTA Online

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “GTA Online – Neuer Gegner-Modus ab sofort verfügbar”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...