GTA Online – Import/Export ermöglicht Handel mit Fahrzeugen

Auf der offiziellen Seite des Entwicklers hat Rockstar Games eine kommende Erweiterung für „GTA Online“ angekündigt, die es unter anderem ermöglichen wird, lukrativen und hochspezialisierten Handel mit gestohlenen exotischen Fahrzeugen zu treiben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit Import/Export wollen die Verantwortlichen etablierten Logistikketten aus Further Adventures in Finance and Felony weiter ausbauen. Die Spieler werden nämlich die Aufgabe haben, die begehrtesten Fahrzeuge in der Stadt zu akquirieren, zu modifizieren und mit großem Profit wieder zu verkaufen. Um vor Polizei oder anderen Spielern sicher zu sein, kann man die Autos in neuen Fahrzeug-Lagerhäuser unterstellen. In einer Firmengaragen mit bis zu drei Ebenen lassen insgesamt 60 Fahrzeuge unterstellen. Zudem kann man dort direkt ein Tuning durchführen.

Die Erweiterung Import/Export soll noch im Dezember erscheinen. Einen genauen Termin gibt es bisher allerdings nicht. Doch dafür wollen die Entwickler in Kürze weitere Details preisgeben. „GTA Online“ ist bereits seit 2013 für die Spieler verfügbar und erhält regelmäßig neue Inhalte. Erst Anfang November wurde ein neuer Modus veröffentlicht. Einen Trailer findet ihr in den folgenden Zeilen.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...