GTA 6 – Arbeiten laufen – Setting noch nicht fest

Mit mehr als 60 Millionen verkauften Exemplaren gehört “GTA 5” zweifelsohne zu den erfolgreichsten Titeln aller Zeiten. 

GTA 5

Nun scheint man sich bei Rockstar Games und dem zuständigen Publisher Take-Two Interactive bereits Gedanken um einen möglichen Nachfolger zu machen.

Bei den Kollegen von Techradar heißt es, dass sich ein “GTA 6” bereits in einer frühen Produktionsphase befindet. Man sei allerdings intern bei Rockstar Games noch damit beschäftigt, sich auf ein Setting zu einigen. Laut Techradar sollen wir aber nicht mit einem Launch vor 2017 oder 2018 rechnen.

Unter Berufung auf eine Quelle die Rockstar Games nahe steht, berichtet Techradar, dass seinerzeit ein “GTA”-Ableger geplant war, der uns Spieler in die Unterwelt von Tokio verschlägt. Man entschloss sich aber aufgrund des komplexen Straßennetzes von Tokio dazu, von diesem Abstand zu nehmen. Nun ganz an den Haaren herbeigezogen sind diese Aussagen sicherlich nicht. Bereits 2003 sicherten sich Rockstar Games und Take-Two Interactive die Rechte an Namen wie “GTA Sin City” oder “GTA: Tokyo”.

Quelle: Techradar
Teilen
onpost_follow

8 thoughts on “GTA 6 – Arbeiten laufen – Setting noch nicht fest”

  1. Also ich denke, nächstes wird vice city als Schauplatz dienen weil jeder es vermisst hat oder wenn die Entwickler irgendwie ne Trio Serie hintereinander raushauen wollen, dann wird gta6 San Fiero und gta7 las venturas natürlich mit jeweils Umland

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...