Gravity Rush 2 – Sony verschiebt den Titel auf 2017

Eigentlich sollte „Gravity Rush 2“ am 30. November seinen Weg auf die PlayStation 4 finden. Doch wie Sony im offiziellen PlayStation Blog bekannt gegeben hat, werde man den Exklusivtitel auf das kommende Jahr verschieben.

Gravity Rush 2 2016 (1)

Der Grund für diesen Schritt ist aber keinesfalls die Notwendigkeit weiterer Entwicklungszeit. Vielmehr wolle man das Projekt vor der großen Konkurrenz der AAA-Titel bewahren. Aufgrund einer veränderten Releaselandschaft nehme man „Gravity Rush 2“ aus der vollen Weihnachts-Saison heraus. Die Verantwortlichen erhoffen sich dadurch, dass sich die Spieler somit mehr Zeit für die Geschichte nehmen können, ohne dabei von anderen Spielen abgelenkt zu werden.

Einen neuen konkreten Termin gibt es bereits. Demnach wird der Exklusivtitel am 18. Januar 2017 auf den Markt kommen und als Entschädigung für diese Unannehmlichkeit gibt es den Premium DLC, der eine zusätzliche Geschichte liefert, kostenlos für alle Spieler.

Spielbeschreibung

In Gravity Rush 2 kehren Kat and Raven (jetzt eine mächtige Verbündete) zurück, die beiden Mädchen, die die Fähigkeit haben, die Schwerkraft zu kontrollieren. Hinzu kommt der ehemalige Polizist Syd und eine Menge neuer Charaktere. Der erste Charakter, dem wir in der ausgedehnten Spielwelt von Gravity Rush 2 begegnen, ist ein geheimnisvoller Schutzengel, der Kat hilft, eine Gruppe lästiger Nevi-Gegner loszuwerden.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...