Gravel – Milestone kündigt Offroad-Rennspiel an

Wie versprochen hat Entwickler Milestone die vergangene GDC genutzt, um ein neues Projekt anzukündigen. Dabei handelt es sich um „Gravel“, ein Offroad-Rennspiel, das bereits in diesem Sommer auf den Markt kommen soll.

Gravel

Der Titel soll laut den Entwickler vor allem mit einer realistischen Grafik, einem dynamischen Zeit- und Wettersystem sowie mit einer mitreißenden Physik-Simulation überzeugen. Hinzu gesellen sich abwechslungsreiche Schauplätze wie Wälder,  Wüsten, verschneite Berge und mehr. Die technische Grundlage stellt dabei die Unreal Engine 4 dar.

„Gravel ist eine extreme Herausforderung und zelebriert das Genre der Off-Road-Rennen, indem es die Spieler an exotische Orte auf der ganzen Welt bringt – und das in richtig aufregenden Fahrzeugen. Dank der Unreal Engine 4 konnte Milestone endlich seiner Kreativität freien Lauf lassen und das Arcade-Genre mit einem sehr ehrgeizigen Off-Road-Rennspiel in Angriff nehmen. Mit dem Fokus auf Spaß, Wettbewerb, Geschwindigkeitsgefühl und Adrenalin konnten wir eine Kombination aus den bestmöglichen Elementen zusammenstellen.“

Einen konkreten Termin für die Veröffentlichung gibt es bisher jedoch nicht. Von offizieller Seite heißt es lediglich, dass „Gravel“ im Sommer 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel gelangen wird. Darüber hinaus unterstützt man die PlayStation 4 Pro. Erste Eindrücke liefert sowohl der Ankündigungs-Trailer als auch ein erstes kurzes Gameplay. Beide findet ihr in den folgenden Zeilen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...