Gran Turismo Sport – Sony nennt konkreten Releasetermin

Das Warten hat ein Ende. Nachdem die Spieler ewig nicht gewusst hatten, wann “Gran Turismo Sport” auf den Markt kommt, hat Sony im Zuge der alljährlichen E3 endlich einen exakten Termin für den Renntitel genannt.

Gran Turismo Sport

Schnallt euch an und tankt ruhig nochmal nach. Sony war endlich so gnädig und hat uns den Termin für die Veröffentlichung von “Gran Turismo Sport” verraten. Demnach erscheint der PlayStation 4-exklusive Titel im Herbst 2017. Einen exakten Termin wollte man jedoch nicht nennen. Aber gut. Wenigstens wissen wir jetzt einen ungefähren Zeitraum. Eventuell folgen in den nächsten Tagen weitere Details. Schließlich ist die E3 in Los Angeles weiterhin kräftig in Gange. Sobald wir mehr wissen, leiten wir unser Erkenntnisse unverzüglich an euch weiter.

In der Zwischenzeit können wir einen neuen Trailer empfehlen, der passend zur Ankündigung des Releasetermins von “Gran Turismo Sport” auf YouTube veröffentlicht wurde. Das Video findet ihr unterhalb dieser Meldung. Neben “Gran Turismo Sport” hat Sony noch weitere Projekte genauer vorgestellt. Die Spieler dürfen sich unter anderem über neue Spiele für PlayStation VR freuen. Für weitere Informationen durchstöbert einfach unsere Seite oder nutzt die Suchleiste oben rechts. Zudem könnt ihr auch die E3-Kategorie nutzen, wo alle passenden Artikel zu finden sind. Klickt einfach hier.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Gran Turismo Sport – Sony nennt konkreten Releasetermin”

  1. Schon sehr traurig was Sony mit der Marke Gran turismo macht. Zu Beginn der ps4 sagte man noch das gt6 auf die ps4 finden könnte da engine bedingt eine Umsetzung ohne große Anpassungen möglich wäre. Dann endlich eine Ankündigung Gt kommt aber nicht wie erwartet ein echtes Gt…. Neinnnnnn viel mehr ein vielleicht zu vergleichen mit den concept Version der Vorjahre… Gt Sport das zumindest mich in der beta null begeisterrn konnte. Generell muss ich gestehen das Sony dieses Jahr einiges hätte bringen können schließlich sind Titel wie dayz gone, spiderman oder auch God of War auf der letztjährigen e3 bereits vorgestellt worden. So bleibt nur Horizon welches natürlich top war aber relativ wenig wiederspielwert bietet zumindest ist das meine Meinung.

  2. Ich vermisse multiplayer Titel die eben länger Bestand haben als die 20 Stunden single-player Titel. Mit Killzone oder twisted metal hat man ja Marken die eine community besitzen dennoch möchte man scheinbar nichts in diesem Sektor liefern

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...