Gran Turismo Sport – PlayStation 4 Pro ermöglicht 4K-Auflösung

Auch das kommende „Gran Turismo Sport“ wird über einen PlayStation 4 Pro-Support verfügen. Dank der zusätzlichen Leistung der Konsole ist man in der Lage, dem Spieler eine 4K-Auflösung anzubieten.

Gran_Turismo_Sport_Screenshot_26

Wie der Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi auf einem Event in London bekannt gegeben hat, werde man via Checkerboard Rendering eine 4K-Auflösung bieten können. Eine native Auflösung in 4K sei allerdings nicht möglich wie Yamauchi einräumte. Doch dafür darf man sich über eine Bildwiederholrate von 60 FPS freuen. Ob es weitere Vorteile geben wird, ist bisher unbekannt. Nach den ursprünglichen Plänen sollte der Titel am 16. November exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Einen neuen Termin gibt es bisher aber nicht. Des Weiteren arbeiten die Entwickler an einer vollständigen Unterstützung der Virtual Reality. Für dieses Feature wird allerdings die PlayStation VR notwendig sein.

Die PlayStation 4 Pro wurde im Zuge des PlayStation Meetings in New York offiziell vorgestellt. Interessierte Spieler dürfen sich unter anderem über eine Unterstützung der 4K-Auflösung freuen und auch die HDR-Technologie kommt zum Einsatz. Weitere technische Details könnt ihr in einem anderen Artikel nachlesen. Klickt einfach hier. Die leistungsstarke Konsole wird bereits am 10. November 2016 für einen Preis von 399 Euro auf den Markt kommen und kann auf Amazon vorbestellt werden.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...