Gran Turismo Sport – Neues Gameplay-Material gesichtet

Die Closed-Beta von “Gran Turismo Sport” sorgte und sorgt auch weiterhin für Gameplay-Material, das interessant Einblicke in den kommenden Renntitel ermöglicht. Heute haben wir zwei Videos parat.

Gran Turismo Sport

Der YouTube-Kanal Pics n Motion – Multimedia Entertainment lädt fleißig neue Inhalte aus der Closed Beta hoch. In den letzten Tagen konnten sich die Nutzer über gleich zwei verschiedene Videos freuen. Im einen ist Alfa Romeo 4C GR.4 zu sehen und das andere zeigt den Renault Megan GR4 in Aktion. Vor allem das neueste Gameplay gewährt mit über 11 Minuten Material einen umfangreichen Einblick in den Renntitel. Beide Videos haben wir wie gewohnt unterhalb der Meldung für euch eingebettet. Auf dem Kanal sind zudem Vergleichsvideos mit aktuellen Renntitel zu finden. Aufbauend auf der Closed Beta vergleicht man “Gran Turismo Sport” mit “Assetto Corsa” und Project CARS”.

Wann „Gran Turismo Sport“ für die PlayStation 4 erscheint, ist im Moment noch ungewiss. Der ursprüngliche Release war aber bereits für 2016 geplant. Die Entwickler haben sich jedoch dazu entschieden, die Markteinführung zu verschieben. Anfang November hat man außerdem auf die Vorteile der PlayStation 4 Pro aufmerksam gemacht. Laut einem Blogpost wird „Gran Turismo Sport“ auf der leistungsstärkeren Konsolen beispielsweise mit 60 FPS laufen können. Nähere Details findet ihr in einem separaten Artikel.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Gran Turismo Sport – Neues Gameplay-Material gesichtet”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...