Gran Turismo Sport – Erfolgt der Release im November?

Im Zuge der E3 haben die Mannen von Sony bestätigt, dass „Gran Turismo Sport“ irgendwann im Herbst 2017 exklusiv für die PlayStation 4 erscheint. Ein Magazin nennt nun einen konkreten Termin, der jedoch nicht offiziell bestätigt wurde.

Gran Turismo Sport

In der aktuellen Ausgabe des Official PlayStation Magazine U.K. ist vom 16. November als Termin für die Veröffentlichung die Rede. Da weder Sony noch Entwickler Polyphony Digital diese Meldung bestätigt haben, stellt sich nun die Frage, ob es sich hierbei um einen Fehler handelt oder ob man den Termin versehentlich bekannt gegeben hat. Fest steht allerdings, dass der 16. November in den bereits bestätigten Zeitraum für den Release fällt und somit tatsächlich korrekt sein könnte. Es ist davon auszugehen, dass in Kürze handfeste Details folgen. Sobald das der Fall ist, reichen wir diese natürlich an euch weiter.

Erst vor wenigen Tagen haben wir übrigens darüber berichtet, dass der Virtual Reality Modus von „Gran Turismo Sport“ einige Einschränkungen besitzt. Zwar stehen alle Fahrzeuge zur Auswahl, bei den Strecken jedoch nur ein Drittel. Des Weiteren ist lediglich ein 1-gegen-1-Spiel möglich, sodass sich nur zwei Rennwagen auf der Strecke tummeln werden. Da stellt sich die Frage, ob die Virtual Reality überhaupt einen Sinn ergibt oder ob man in diesem Fall lieber darauf verzichtet.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...