Gran Turismo: Details zur 2.02 Aktualisierung

Sony und Polyphony Digital veröffentlichten die “Gran Turismo 5″-Aktualisierung auf die Version 2.02 . Dieses Update trägt diverse Neuerungen sowie Bugfixes mit sich. Es wird es unter anderem möglich sein, die Räder von den Standard-Fahrzeugen zu wechseln. Als kleines Extra bekommen die Spieler, die das neue Update herunterladen sogar einen kostenlosen Toyota FT-86 2012 spendiert. Leider nur ein in-game Toyota, aber wäre sonst wohl  etwas zu teuer geworden. Alle weiteren Info’s zur 2.02 Version könnt ihr hier finden:

Wichtige Änderungen und neue Features

  • Neuer herunterladbarer Inhalt: Fahrzeug-Paket 2Dieser neue herunterladbare Inhalt, das Fahrzeug-Paket 2, erweitert Gran Turismo 5 um diverse neue Fahrzeuge und wird ab dem 21. Dezember 2011 im PlayStation Store verfügbar sein. Der herunterladbare Inhalt kostet €3.99. Dieses Paket beinhaltet 4 neue Fahrzeuge: den neuen und verbesserten 2012 R35 GT-R, den MINI COOPER S von Mini, den Golf VI R von Volkswagen und den Scirocco R von Volkswagen.
  • Reifen können auch an Standard-Fahrzeugen gewechselt werden.Im Zuge der Verbesserungen bei Standard-Fahrzeugen mit der vereinfachten Cockpit-Perspektive innerhalb der Aktualisierung 2.00 können nun auch Reifen an Standard-Fahrzeugen gewechselt werden. Wählen Sie die gewünschten Reifen für Ihr Fahrzeug in GT-Auto, um Ihr Fahrzeug leichter zu machen und die Optik zu verbessern.
  • Herunterladbare Inhalte können jetzt mit dem Familien-Upgrade von mehreren Benutzern verwendet werden.Durch dieses Familien-Upgrade können das herunterladbare Strecken-Paket und das herunterladbare Rennwagen-Paket (auch die, die Teil des Komplettpakets waren), die im Oktober 2011 veröffentlicht wurden, von allen Konten auf demselben PS3-System verwendet werden. (Geplante Veröffentlichung: 21. Dezember 2011) Es gibt wichtige Informationen zum Familien-Upgrade.
  • Die gekauften Fahrzeuge innerhalb des herunterladbaren Pakets erscheinen nun im Autohaus.Die gekauften Fahrzeuge innerhalb des herunterladbaren Pakets erscheinen nun im Autohaus. Sobald Sie die herunterladbaren Fahrzeugpakete gekauft haben, können Sie innerhalb des Spiels weitere herunterladbare Fahrzeuge mit der Spiel-Währung kaufen.
  • Eine Kopierfunktion wurde zum Einstellungen-Fenster hinzugefügt.Eine “Kopieren”-Schaltfläche wurde unten links zum Einstellungen-Fenster hinzugefügt. A/B/C können jetzt nach A, B oder C kopiert werden. Bitte nutzen Sie diese Funktion, wenn Sie Einstellungen, die Sie bereits gemacht haben, geringfügig ändern wollen.

Geschenke

  • Toyota 86 GT 12 – ein Geschenk für alleAllen Spielern, die sich die Aktualisierung 2.02 installiert haben, schenken wir den Toyota 86 GT ‘12 als weihnachtliches Geschenk.
  • Gratis Tickets für GT-AutoEs gibt jetzt gratis Tickets, mit denen Sie in GT-Auto Ihr Auto waschen, Öl wechseln, Ihren Motor überholen oder die Karosserie ausbessern können. 10 Gutscheine werden gratis unter allen verteilt, die die Aktualisierung 2.02 heruntergeladen haben.
  • Ein Geschenk für alle, die die herunterladbaren Inhalte kaufen.Wir verschenken ein zusätzliches Fahrzeug, das “Gran Turismo”-Rennkart 125 SPL sowie fünf Neuwagen-Erneuerungskarten an alle Kunden, die mehr als ein herunterladbares Paket von Oktober 2011 gekauft haben. Die Neuwagen-Erneuerung kann über die “Spezial-Tickets”-Option in der Objekte-Liste angewendet werden. Durch sie wird ein Fahrzeug wieder in den Neuwagen-Zustand zurückgesetzt (ein Zustand ohne Motor-Gebrauchsspuren). Ausgerüstete Teile und die aktuelle Lackierung werden von diesem Ticket nicht beeinflusst,*Dieses Geschenk wird durch den Kauf des Strecken-Pakets, Rennwagen-Pakets, Rennausrüstung-Pakets, Lackierungen-Paket und des Komplettpakets verfügbar.

    *Dieses Geschenk ist für jedes Konto nur ein Mal verfügbar.

Weitere Verbesserungen

  • Durch das Drücken der □-Taste in der Auto-Ticket-Auswahl der Autobörse können jetzt alle Auto-Tickets gleichzeitig eingetauscht werden. (Die maximale Anzahl an Tickets, die Sie gleichzeitig erhalten können, liegt bei 100.)
  • Anpassung der Reifenverschleißgeschwindigkeit
  • In GT-Auto können Sie jetzt sehen, wie Ölwechsel, Aerodynamikteile, Motorinstandsetzungen und Rennmodifikationen die Leistungspunkte sowie die Motorleistung vor und nach ihrer Anwendung beeinflussen.
  • In Fenstern, wo [Garage]- und [Fahrer-Liste]-Schaltflächen in den A-/B-Spec-Veranstaltungen, Spezial-Veranstaltungen und Saison-Veranstaltungen angezeigt werden, wird durch das Drücken der □-Taste die [Garage] und durch das Drücken der △-Taste die Fahrer-Liste angezeigt.
  • Es wurde eine Option für die maximale Teilnehmeranzahl hinzugefügt. Die Funktion finden Sie in den Raumeinstellungen in “Meine Lobby”.
  • Es wurden ☆-Markierungen in die Veranstaltungsauswahl der Saison-Veranstaltungen hinzugefügt, die die Anzahl der erhaltenen Goldtrophäen für jede Veranstaltung anzeigen.
  • Anpassung der Renn-Soundeffekte
  • Elemente der Lenk-Unterstützung (verwendet bei der Nutzung bestimmter Controller in Rennkarts) wurden angepasst. Dies gilt für Lenkräder mit einem Lenkradius von 200 Grad, darunter GT Force, Driving Force, GT Force RX und Driving Force Wireless-Lenkrad-Controller. Die [Lenkungstyp] -Einstellungen (Amateur/Profi) in den Spiel-Optionen werden ignoriert. Dadurch beeinflusst der Lenkwinkel des Controllers direkt den Drehwinkel des Fahrzeugs.

Behebung bekannter Probleme

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Spieler auf einigen Strecken ohne Zurücksetzen über die Boxengasse hinausfährt, wenn diese langsam befahren werden.
  • Ein Problem mit den Leistungspunkt-Berechnungen des Red Bull X2010 und X2011 wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Heckflügel-/Aerodynamik-Einstellungen zurückgesetzt wurden, wenn man zwischen Einstellungsfenstern gewechselt hat.
  • Ein Problem wurde gelöst, durch das das Fahrzeug im Autopilot der Boxengasse hängen blieb, wenn bestimme Bedingungen in einem Ausdauerrennen auf dem Tsukuba Circuit zusammen kamen. Die Einfahrtsroute während Boxenstopps sowie die Geschwindigkeitseinschätzungen wurden überarbeitet.
  • Mehrfach-Monitor-Stabilität verbessert



www.sparhandy.de

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...