Gran Turismo 5 – Sony zeigt in Tokio Demo in 4K-Auflösung

Aktuell läuft in Tokio das “Dramatic 4K Experience”-Event, auf dem sich alles um die 4K-Auflösung dreht. Sony bietet dort eine Gran Turismo 5 Demo in 4K, also in bis zu 4096 × 2304 Pixel an, die Besucher des Events testen können. Mittlerweile gibt es erste Reaktionen einiger Tester, die größtenteils positiv sind.

Ein neogaf.com-User beschreibt die Präsentation und die Demo, die übrigens in 60 FPS lief, als “Next-Gen” und ist dabei besonders von dem Tunnelabschnitt begeistert. Auf Youtube gibt es bereits erstes abgefilmtes Material, das die sehr hohe Auflösung aber selbstverständlich nicht korrekt wiedergeben kann.

Wenn ihr selber Gran Turismo 5 in 4K erleben möchtet, könnt ihr das noch bis Ende Oktober in Tokio.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Gran Turismo 5 – Sony zeigt in Tokio Demo in 4K-Auflösung”

  1. Wird mit sicherheit bald genau wie diese 3D Fernseher ein “Trend”. Aber geil is es ja schon, im Gegensatz zu GT5, das ist nähmlich die verkackteste Rennsimulation die ich jemals gesehen habe und ich rate jedem vom Kauf ab.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...