Ghost Recon Wildlands – Ubisoft liefert kostenlose Demo

Das von Ubisoft entwickelte “Ghost Recon Wildlands” erfreut sich weiterhin einer eher hohen Beliebtheit bei den Spielern. Allem Anschein nach möchte man diesen Zustand beibehalten und neue Spieler anlocken. Ab sofort gibt es nämlich eine kostenlose Demo.

Ghost Recon Wildlands

Diese steht ab sofort unter anderem auf der PlayStation 4 zum Download bereit und stellt sowohl den Singleplayer als auch den Multiplayer zur Verfügung. Einen Haken gibt es allerdings. Interessierte Spieler haben lediglich fünf Stunden Zeit, “Ghost Recon Wildlands” auszuprobieren. Allerdings sollte die Zeit ausreichen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Alternativ könnt ihr euch auch unsere Review durchlesen. Klickt einfach hier.

Zum Release hatte “Ghost Recon Wildlands” ein Problem. Es war schlichtweg zu leicht und vor allem, wenn man mit Freunden spielte, fehlte die Herausforderungen. Inzwischen hat sich daran aber etwas geändert. Die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft haben nämlich einen neuen Schwierigkeitsgrad geliefert, der wirklich einiges von den Spielern abverlangt.

Bei “Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands” handelt es sich um einen Koop-Shooter mit einer offenen Spielwelt. Punkten soll der Titel vor allem durch seine Handlungsfreiheit. Den Spielern ist es nämlich freigestellt, wie sie ihre Missionen erfüllen. Der Titel ist seit dem 7. März 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Eine passende Version für den PC gibt es ebenfalls.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...