Gamescom 2017 mein Fazit – Familientreffen – Battlefront2 – Gronkh – Nix neues *Video*

Gamescom 2017 mein Fazit – Familientreffen – Battlefront2 – Gronkh – Nix neues *Video*

Keine #gamescom News verpassen auf playstationinfo.de
Seite
http://bit.ly/2ihpawB
Wir bei Facebook
http://bit.ly/2vU295X
Wir bei Twitter
http://bit.ly/1B7NzT7
Wir bei Instagram
http://bit.ly/2v3kSLf
👍👍 #PS4 #Gamer

►►►http://www.ps4info.de/
►►►https://www.facebook.com/www.playstationinfo.de/
►►►Twitter: https://twitter.com/ps4infoDE
►►►https://www.instagram.com/ps4info_de/
▼▼▼BESCHREIBUNG LESEN▼▼▼
Täglich die aktuellsten News zur PS4, PS3, PS Vita, PSN, PS+, sowie Reviews, Bilder, Videos, Interviews und vieles mehr!Abonnieren nicht vergessen 🙂
Partner:
►►►Gaimx
http://amzn.to/2ivJJls
►►►Gaminger
http://amzn.to/1mPbQx2

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Gamescom 2017 mein Fazit – Familientreffen – Battlefront2 – Gronkh – Nix neues *Video*”

  1. Mit der Politik hast du völlig recht. Finde ich auch total fehl am Platze. Ansonsten war wirklich kaum neues, aber spaßig war es allemal. DIe Atmosphäre war gut. Indie Area war mein Highlight, da kann man immer ne unbekannte Perle finden und vor allem jederzeit loszocken und mit den Entwicklern reden. Da ist man wirklich “The Heart of Gaming”. Berichtet doch mal mehr über die ganzen Indies. Am Nordeingang wurde gut kontrolliert, mein Rucksack wurde jeden Tag komplett durchforstet und da standen mindestens 5 Leute an Biertischen, die jeden einzelnen Durchlass kontrollierten. Da wurde also schon ordentlich geschaut. War aber alles locker und hat sich auch nicht sonderlich in die Länge gezogen. (Kann natürlich auch dran liegen, dass ich immer ca. 1 Stunde vor Einlass da war.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...