GamesCom 2012 – Überarbeites Konzept ist wahrscheinlich

Gestern endete die GamesCom 2011 in Köln offiziell und es wurde erneut der Besucherrekord gebrochen. 275 000 Besucher strömten aus aller Welt nach Europa, um die neusten Spielehighlights zu sehen. Einzig der Einlassstop wegen Übefüllung am Samstag Nachmittag hinterließ ein negatives Bild auf der GamesCom, doch 2012 wolle man manches ändern.

Das Messegelände in Köln wird von der GamesCom seit Jahren nur zur Hälfte genutzt, das heißt, dass von insgesamt 285 000 m², die zur Verfügung stehen, lediglich 120 000 m²benutzt werden. Wie es jetzt heißt, wolle man das Konzept auf der kommenden GamesCom überarbeiten und in Erwägung ziehen, mehr Fläche zu nutzen. Außerdem wird das Einlasssystem zur Messe wohl überarbeitet werden, sodass es insgesamt eine bessere Organisation gibt. Sicher ist das jedoch noch nicht, angesichts der Vorkommnisse am Samstag jedoch wohl wahrscheinlich.

Die GamesCom 2012 findet vom 15.-19. August 2012 in Köln statt.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...