Game of Thrones – Neue Hinweise zum Bethesda Projekt

Unmittelbar vor der diesjährigen E3 kam das Gerücht auf, Bethesda würde an einem „Game of Thrones“-Projekt arbeiten. Neue Hinweise untermauern diesen Verdacht nun. Offiziell ist nach wie vor jedoch nichts.

Game of Thrones

Arbeitet Bethesda an einem Spiel zu „Game of Thrones“ oder nicht? Das ist aktuell eine äußerst spannende Frage, die man nicht eindeutig beantworten kann. Nachdem allerdings der Händler Target ein passende Produktseite eingerichtet hat, brodelt die Gerüchteküche mal wieder kräftig. Bis auf eine Überschrift ist auf der besagten Seite nichts zu finden. Keine Bilder, kein vermeintlicher Releasetermin, keine Beschreibung. Im Großen und Ganzen wissen wir also nicht mehr als vorher. Dennoch ist das Vorhandensein dieser Produktseite äußert interessant. Letztendlich kann dies aber alles bedeuten.

Irgendetwas scheint dann aber doch an der Sache dran zu sein. In einem Interview mit IGN hatte Bethesda vor etlichen Monaten bereits angekündigt, dass man an zwei Projekten arbeite, die so groß wie „Fallout“ und „Skyrim“ werden. Somit scheinen sich diese von den genannten Serien zu distanzieren. Wirft man zudem ein Blick auf die Social Media Kanäle, entdeckt man, dass in jüngster Zeit einige Post einen Bezug zu „Game of Thrones“ herstellen. Vielleicht möchte man einfach nur Reichweite mit aktuellen Themen erzeugen. Eventuell untersucht man auch die eigene Community und versucht herauszufinden, was sie von der beliebten Serie halten.

So oder so handelt es sich bei diesen Dingen lediglich um Gerüchte und wilde Spekulationen. Aktuell ist unklar, ob Bethesda an einem „Game of Thrones“-Spiel arbeitet. Sobald wir aber mehr diesbezüglich wissen, melden wir uns umgehend erneut bei euch.

Teilen
onpost_follow

13 thoughts on “Game of Thrones – Neue Hinweise zum Bethesda Projekt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...