Fortnite – Epic Games ist vom Erfolg überrascht

Dass sich noch in der Early Access befindende “Fortnite” läuft besser, als es die Mannen von Epic Games anfangs erwartet hattet. Es könnte für die Entwickler sogar der erfolgreichste Titel des Jahres werden.

Fortnite

Wer “Fortnite” seit mehreren Wochen intensiv verfolgt, dem ist sicherlich nicht entgangen, dass es zwischenzeitlich einige Probleme mit den Servern gab. Das lag schlichtweg daran, dass man nicht mit einem derartigen Ansturm gerechnet hat, wie Epic Games Chef Tim Sweeny jüngst zu verstehen gab. Man habe stellenweise echte Probleme gehabt, die Servern am Laufen zu halten. Mittlerweile hat man die Situation im Griff und kann die Spieler unter anderem mit einem brandneuen Spielmodus beglücken.

Aufgrund des Erfolges können wir zudem davon ausgehen, dass aus künftig neue Inhalte für “Fortnite” erscheinen. Darüber hinaus werden die Entwickler noch unzählige Optimierungen, Anpassungen und Veränderungen durchführen. Wir dürfen also gespannt sein, was die Zukunft bringt.

Lust unserem Team beizutreten? Dann lies dir unsere offizielle Stellenausschreibung durch!

“Fortnite” ist seit dem 25. Juli für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In unserer Review haben wir euch bereits gesagt, was für von diesem Titel halten. Klickt einfach hier. Zudem können wir euch unsere Tipps und Tricks für Einsteiger empfehlen, die ihr hier findet. Und abschließend noch ein kleiner Fakt: „Fortnite“ unterstützt Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PC.

 

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Fortnite – Epic Games ist vom Erfolg überrascht”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...