Fortnite – Entwickler kündigen Survival-Modus an

Via Twitter haben sich die Entwickler von Epic Games zu Wort gemeldet und verkündet, dass ihr kürzlich veröffentlichtes „Fortnite“ inzwischen eine Million Spieler registrieren konnte. Zur Feier des Tages kündigte man einen Survival-Modus an.

Fortnite

Bedauerlicherweise haben die Verantwortlichen keinen entsprechenden Blogeintrag mit interessanten Details zum neuen Modus veröffentlicht. Doch dafür nannte man bereits einen Termin. Der Survival-Modus soll am 29. August seinen Weg in „Fortnite“ finden. Bis dahin wird man uns aber sicherlich mit handfesten Informationen versorgen. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns umgehend erneut bei euch.

In den letzten Wochen hat man eher den Kurs verfolgt, den Titel zu optimieren, anstatt neue Inhalte zu liefern. Die Qualität stehe im Fokus, hieß es von offizieller Seite. Und tatsächlich spendierte man den Spielern zuletzt zahlreiche kleinere Updates, die etliche Verbesserungen vorgenommen haben.

„Fortnite“ ist seit dem 25. Juli für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In unserer Review haben wir euch bereits gesagt, was für von diesem Titel halten. Klickt einfach hier. Zudem können wir euch unsere Tipps und Tricks für Einsteiger empfehlen, die ihr hier findet. Und abschließend noch ein kleiner Fakt: „Fortnite“ unterstützt Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PC.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...