Fortnite Battle Royale – Die Boogiebombe lässt Gegner tanzen

Vor einigen Tagen hatten die Entwickler von Epic Games bereits angekündigt, dass in Kürze eine neue Granate in Battle Royale von “Fortnite” integriert wird. Inzwischen steht diese bereit und verfügt über eine recht verrückte Wirkung.

Fortnite

Sollte man nämlich im Wirkungsbereich der sogenannten Boogiebombe sein, beginnt der Charakter zu tanzen. In den nächsten 10 Sekunden kann man somit keine Waffen nutzen und nicht bauen. Man ist dem Gegner demnach hilflos ausgeliefert. Die einzige Chance, die einem bleibt, ist die Flucht. Die neue Bombe ist als gewöhnlich eingestuft. Man kann sie übrigens in Schatztruhen und in Vorratslieferungen finden.

“Fortnite” ist seit dem 25. Juli 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In unserer Review haben wir euch bereits gesagt, was für von diesem Titel halten. Klickt einfach hier. Zudem können wir euch unsere Tipps und Tricks für Einsteiger empfehlen, die ihr hier findet. Und abschließend noch ein kleiner Fakt: “Fortnite” unterstützt Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PC. Seit geraumer Zeit bietet man den Spielern zudem einen Battle Royale Modus, der komplett kostenlos ist und sich einer hohen Beliebtheit erfreut.

Boogiebombe

  • Ihr werft sie wie jede andere Granate auch, jedoch ist die Explosion echt funky.
    • Alle Spieler innerhalb des Wirkungsbereichs werden gezwungen, zu tanzen.
    • Während des Boogietanzes kann man nicht bauen, Waffen abfeuern oder Gegenstände verwenden.
  • Ist in Einerstapeln zu finden und hat eine maximale Stapelgröße von 10.
  • Ungewöhnlich
  • Kann in Schatztruhen und in Vorratslieferungen gefunden werden.

Hochexplosiv

  • Das Waffenarsenal ist beschränkt auf … Schneeballwerfer, Raketenwerfer und Granaten aller Art.
  • Fallen sind nicht verfügbar.
  • Normale Verbrauchsgegenstände können weiterhin benutzt werden.

 

Teilen
onpost_follow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...