Fortnite – Battle Royal Modus bringt PvP im PUBG-Stil

Epic Games hat bekanntgegeben, dass mit einen neuen Spielmodus für „Fortnite“ veröffentlicht wird. Dieser hört auf die Bezeichnung „Battle Royal“ und lässt sich sehr gut mit „PUGB“ vergleichen.

Fortnite

Dass „Playerunknown’s Battlegrounds“ derzeit total durch die Decke geht, habt ihr sicherlich alle mitbekommen. Auf der PlayStation 4 dürfen wir uns aufs Erste leider nicht auf eine passende Version des Titels einstellen. Doch in Kürze könnte „Fortnite“ eine interessante Alternative darstellen. Epic Games hat mit „Battle Royal“ nämlich einen PvP-Modus angekündigt, der im Grunde genauso funktioniert wie PUBG. Auf einer riesigen Karten kämpfen 100 Spieler ums Überleben und nutzen dabei die Möglichkeit, Gebäude, Fallen oder Ähnliches zu bauen. Zudem lässt sich die Umgebung in gewohnter Manier zerstören. Der offizielle Release des neuen Modus findet am 26. September statt. Unterhalb der Meldung findet ihr ein passendes Video.

Außerdem gibt es diese Woche auf die Standard und Deluxe Edition von „Fortnite“ 25% Rabatt. Der Rabatt gilt bis zum 18. September. Jeder Spieler, der den Titel besitzt, bekommt ab sofort Zugang zum öffentlichen Test vom Battle Royal Modus. Der Test läuft bis zum 26. September.

„Fortnite“ ist seit dem 25. Juli für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In unserer Review haben wir euch bereits gesagt, was für von diesem Titel halten. Klickt einfach hier. Zudem können wir euch unsere Tipps und Tricks für Einsteiger empfehlen, die ihr hier findet. Und abschließend noch ein kleiner Fakt: „Fortnite“ unterstützt Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PC.

 

 

Teilen
onpost_follow

8 thoughts on “Fortnite – Battle Royal Modus bringt PvP im PUBG-Stil”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...