Forgotten Memories: Alternate Realities – Erstes Gameplay-Video veröffentlicht zur „Director’s Cut“-Version

Die Entwickler von Psychoz Interactive veröffentlichten gestern ein erstes Gameplay-Video, zur kommenden „Director’s Cut“-Version des Horror-Adventures „Forgotten Memories: Alternate Realities“. Das Video wurde via YouTube präsentiert und enthüllt einen ersten Einblick in die „Director’s Cut“-Version.

Forgotten-Memories 2016

Der Director´s Cut von „Forgotten Memories“ soll mit verbesserter Grafik, einer besseren KI, einen überarbeiteten Kampfsystem und allgemeinen Gameplay-Verbesserungen ausgestattet werden. Vom Entwickler Psychoz Interactive wurden neue Inhalte wie zusätzliche Interaktionsmöglichkeiten, Zwischensequenzen und Boss-Kämpfe versprochen. Eine Portierung für Android ist ebenfalls zu einen späteren Zeitpunkt geplant.

Als Rose Hawkins sucht ihr ein verschwundenes Kind in einer verlassenen Anstalt. Die Synchronsprecher dürften den meisten schon aus „Silent Hills 2“ bekannt sein. Alle weiteren Informationen rund um „Forgotten Memories“ erhaltet ihr hier.

Das Horror-Adventure „Forgotten Memories: Alternate Realities“ soll noch dieses Jahr 2016 erscheinen für die PlayStation 4, Xbox One, PC, Wii U, PS3, PS Vita, Android und iOS. Ein genaues Release-Datum wurde aktuell leider noch nicht bekannt gegeben. Den Gameplay-Trailer zum neuen Horrorspiel von Psychoz Interactive, findet ihr direkt unter der News. Weitere Informationen: http://www.forgottenmemoriesthegame.com/

 

Forgotten Memories: Alternate Realities – Director’s Cut – Gameplay Trailer

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...