For Honor – Open Beta hatte guten Start

Bereits am Freitag zum Start der Open Beta von „For Honor“ hatte Ubisoft via Twitter verkündet, dass nahezu 3 Millionen Spieler an der Probephase teilnehmen. Die Verantwortlichen zeigen sich äußerst zufrieden.

For Honor

Die Zahl zeigt, dass sich viele Spieler für den kommenden Titel aus dem Hause Ubisoft interessieren und gern einen ersten Blick darauf werfen. Noch heute können alle Interessierte die Open Beta von „For Honor“ spielen. Ob die Zahl von 3 Millionen mittlerweile gestiegen oder gar wieder gesunken ist, lässt sich aktuell nicht sagen. Dennoch ist Ubisoft mit den Daten zufrieden.

Die offene Probephase bietet neun unterschiedliche Helden. Neben den bereits aus der Closed Beta bekannten gesellt sich also pro Fraktion ein weiterer Held dazu. Zudem darf man sich über sechs verschiedene Karten und vier Multiplayer-Modi freuen. Im Detail wären das „Elimination“, „Dominion“, „Brawl“ und „Duel“. Die Open Beta findet vom 9. bis zum 12. Februar 2017 auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 statt.

Du bist ein Fan von Apps? Dann lade dir unsere kostenlose PS4Info App für Anroid!

„For Honor“ wird am 14. Februar 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Nach wie vor dürfen sich die Spieler über eine Einzelspielerkampagne freuen, die die Geschichte der drei Fraktionen der Ritter, Samurai und Wikinger erzählt. Die nahende Testphase ist übrigens nicht die erste. Bereits vor geraumer Zeit fand eine Closed-Beta Phase statt, an der wir auch erfolgreich teilgenommen haben. Unsere Eindrücke mit passendem Video findet ihr hier.

 



Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “For Honor – Open Beta hatte guten Start”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...