For Honor – Die dritte Season hat einen Termin

Die Reise mit „For Honor“ geht weiter, denn Ubisoft hat die dritte Season offiziell enthüllt. So gibt es nicht nur einen konkreten Termin, sondern auch einige brandneue Videos, die einen guten Überblick gewähren.

 

For Honor

Mit „Grudge & Glory“ erscheint am 15. August das bislang größte Update von „For Honor“ zeitgleich für alle Plattformen. Ubisoft führt mit diesem nicht nur die dritte Season ein, sondern liefert gleichzeitig neuen Content. So darf man sich über neue Ausrüstung, neue Helden und Karten freuen. Zudem gibt es Ranglistenspiele sowie weitreichende Anpassungen. Während die Helden nur für Besitzer des Season-Passes verfügbar sind, können die Karten alle Spieler nutzen. Auch die Anpassungen greifen natürlich für jeden.

Das sind die neuen Helden

  • Highlander (Wikinger – Hybrid) – Highlander sind geduldige Helden, die zwischen zwei verschiedenen Kampfhaltungen wechseln können. Ihre defensive Form ermöglicht Konterangriffe und das Austauschen von Schlägen und ihre offensive Haltung entfesselt ihre tödlichsten Angriffe, allerdings auf Kosten der Fähigkeit zu Blocken. Das Schwert des Highlanders ist das schwerste und längste im Spiel, was ihm eine tödliche Kombination aus Stärke und Reichweite verleiht.
  • Gladiator (Ritter – Assassine) – Gladiatoren benutzen einen Dreizack und ein Schild und haben damit das Töten zu ihrem Beruf gemacht – nun tragen sie ihre Unbarmherzigkeit und ihr Können in den Krieg. Nur mit wenig Rüstung ausgestattet, können sie ihre Gegner schlagen, mit dem gewonnenen Abstand unschädlich machen und weiter angreifen. Ihre grössere Ausdauer und verkürzte Cooldown-Zeiten machen sie zu extrem agilen und gefährlichen Kontrahenten

„For Honor“ ist seit dem 14. Februar für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich und bietet Schlachten zwischen Ritter, Wikinger und Samurai. In unserem Test hat der Titel recht gut abgeschnitten und konnte besonders mit seinem innovativen Kampfsystem überzeugen. Zur kompletten Review geht es hier entlang.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...