Firmware 4.5 – PS4 akzeptiert nur eine externe Festplatte

Die Beta der Firmware 4.5 läuft weiter und die Tester habe neue Erkenntnisse sammeln können. So ist es bisher nur möglich, eine externe Festplatte zu nutzen, um seinen Speicher zu erweitern. Laut Sony werden bis zu 8 TB unterstützt.

Die PlayStation 4 bekommt bald die  Firmware 4.5

Firmware 4.5 wird einige Neuerungen mit sich bringen. Dazu zählt unter anderem die Möglichkeit, eine externe Festplatte an die PlayStation 4 anzuschließen und somit einen zweiten Speicher zeitgleich zum verbauten zu nutzen. Aktuellen Erkenntnissen zufolge lässt sich aber lediglich eine Festplatte zusätzlich nutzen. Somit sollte man sich im Vorfeld überlegen, welche Modelle man wählt. Laut offiziellen Informationen werden maximal 8 TB unterstützt. Jedoch stellt dies bereits eine gute Grundlage dar, um unzählige Spiele sowie entsprechende Daten speichern zu können.

Mit dem neuen Software Update könnte eventuell auch ein sogenannter Boost Modus für die PlayStation 4 Pro erscheinen. Von diesem Modus sollen alle Spiele profitieren, die noch nicht für die PlayStation 4 Pro optimiert wurden. Sobald man ihn über die Einstellungen aktiviert hat, läuft die Konsole mit einer höheren CPU und GPU Geschwindigkeit. Dadurch fallen Ladezeiten kürzer aus und gegebenenfalls kann man die Bildwiederholrate erhöhen. Ob er aber wirklich integriert wird, ist aktuell noch ungewiss. Sony wollten diesen bisher nicht bestätigen. Zudem ein Sony-Sprecher am Wochenende verkündet, dass man den Boost Modus lediglich in Erwägung zieht, die Entscheidung aber noch nicht feststehe. Ausschlaggebend sind daher die Erkenntnisse der Beta.

Mehr PS4-Speicher – So wechselt man die Festplatte der Konsole!

Dank mehrerer technischen Verbesserungen ermöglicht die PlayStation 4 Pro unter anderem eine bessere Auflösung sowie Detailgrad. So ist stellenweise eine 4K-Auflösung möglich. Hinzu gesellen sich je nach Spiel höhere FPS-Werte und verbesserte Lichteffekte sowie Farbdarstellungen. Die neue Konsole aus dem Hause Sony ist seit dem 10. November offiziell im Handel erhältlich.

 



Teilen
onpost_follow

11 thoughts on “Firmware 4.5 – PS4 akzeptiert nur eine externe Festplatte”

  1. Wie lange läuft die Betaphase? Und wann soll das Offizielle 4.50 Update kommen? Habe die tage gelesen das auf der externen Platte aber nur ne gewisse Anzahl von spielen gespeichert werden kann, unabhängig von der Größe…weiß einer was darüber?

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...