Firmware 4.5 – Erfolgt die Veröffentlichung bereits morgen? [Update]

Die Spieler warten ersehnt auf das neue Firmware Update für die PlayStation 4, das die Software auf die Version 4.5 hebt. Zwar befindet sich das Update bereits in der Testphase, einen offiziellen Veröffentlichungstermin gibt es jedoch nicht. Nun gibt es aber einen interessanten Hinweis.

Firmware 4.5

Update

Allem Anschein nach hat Sony inzwischen mit der Veröffentlichung begonnen. Nähere Details findet ihr hier.

Ursprüngliche Meldung

Eigentlich wollte ein Spieler nur wissen, wann mit der Lösung der Bildverschiebung bei der PlayStation VR zu rechnen ist. Daraufhin bekam er eine äußerst interessante Antwort vom Support. Laut den Aussagen des Mitarbeiters wisse er nicht, ob die gesuchte Lösung mit dem neuen Patch erscheinen würde. Ihm liege keine Informationen über den konkreten Inhalt vor. Allerdings scheint er über einen Termin für die Veröffentlichung zu verfügen.

„Mit der morgigen Veröffentlichung der System-Software 4.50 wird es für PlayStation VR einen Patch auf die Version 2.40 geben. Ich habe nichts Spezifisches darüber, was der Patch jenseits des Supportes von 3D Blu-rays umfasst“

Da der neue Patch für PlayStation VR zusammen mit Firmware 4.5 erscheinen soll, liegt es daher nah, dass es bereits morgen soweit sein wird. So richtig handfest ist das alles jedoch nicht. Eine offizielle Bestätigung seitens Sony steht nämlich noch aus.

Mit dem neuen Software-Update könnte eventuell auch ein sogenannter Boost Modus für die PlayStation 4 Pro erscheinen. Von diesem Modus sollen alle Spiele profitieren, die noch nicht für die PlayStation 4 Pro optimiert wurden. Sobald man ihn über die Einstellungen aktiviert hat, läuft die Konsole mit einer höheren CPU und GPU Geschwindigkeit. Dadurch fallen Ladezeiten kürzer aus und gegebenenfalls kann man die Bildwiederholrate erhöhen. Ob er aber wirklich integriert wird, ist aktuell noch ungewiss. Sony wollten diesen bisher nicht bestätigen. Zudem ein Sony-Sprecher kürzlich verkündet, dass man den Boost Modus lediglich in Erwägung zieht, die Entscheidung aber noch nicht feststehe. Ausschlaggebend sind daher die Erkenntnisse der Beta.

Mehr PS4-Speicher – So wechselt man die Festplatte der Konsole!

Dank mehrerer technischen Verbesserungen ermöglicht die PlayStation 4 Pro unter anderem eine bessere Auflösung sowie Detailgrad. So ist stellenweise eine 4K-Auflösung möglich. Hinzu gesellen sich je nach Spiel höhere FPS-Werte und verbesserte Lichteffekte sowie Farbdarstellungen. Die neue Konsole aus dem Hause Sony ist seit dem 10. November offiziell im Handel erhältlich.

 

Teilen
onpost_follow

7 thoughts on “Firmware 4.5 – Erfolgt die Veröffentlichung bereits morgen? [Update]”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...