Firewatch – Laut Campo Santo wird es keine Fortsetzung geben

Das First Person-Adventure “Firewatch” wird nächste Woche den weg auf die PlayStation 4 und den PC finden.

Firewatch_PS4_02

Diesen Anlass nutzte der Campo Santo Mitgründer  Sean Vanaman um einen Blick in die Zukunft zu werfen, in der offenbar eine Fortsetzung von “Firewatch” keine Rolle spielt.

In einem Gespräch mit Red Bull sagte Vanaman, dass man derzeit keine Eile hat, um etwas ganz neues zu entwickeln, dass was auch immer gemacht wird, ein weiteres “Firewatch” ist dabei nicht in Planung.

“Ich bin immer irgendwie bereit, die Arbeit an einem anderen Spiel aufzunehmen, ich denke, wir werden damit loslegen, wenn die richtige Zeit gekommen ist. Es wird keine Fortsetzung für Firewatch, diese Geschichte ist abgeschlossen. Aber ich bin sehr gespannt zu sehen, was wir uns als nächstes überlegen werden”, so Vanaman.

Weiter äußerte er sich zur Beziehung zwischen Sony und seinem Entwicklerstudio. Dazu hatte er folgendes zu sagen: “Wir haben wirklich das Gefühl, dass es ihnen nahe liegt, dass das Spiel großartig wird. Von Anfang an haben sie gesagt , das sind die Sachen, die wir machen können und diese Sachen können wir nicht für euch tun, und sie haben Wort gehalten. Es war eine großartige professionelle Beziehung.”

Das Entwicklerstudio Campo Santo beschreibt sein Spiel als überraschend, dramatisch, komisch und intelligent. In FIREWATCH Spielen wir Henry, einen Beobachter, der für gewöhnlich in einem Aussichtsturm hoch über dem Wald sitzt und nach Anzeichen für Waldbrände Ausschau hält. Allerdings ist Henry nicht in seinem Turm, sondern in der Wildnis von Wyoming unterwegs, weil zwei Frauen spurlos verschwunden sind. Er ist isoliert und auf sich allein gestellt, nur ab und zu meldet sich seine Vorgesetzte Delilah über das Funkgerät. Die Entwickler haben viel Zeit in die Geschichte der beiden sehr geerdeten, glaubhaften und imperfekten Charaktere gesteckt, die beide familiäre Probleme haben, eine ungesunde Vorliebe für Alkohol und weitaus mehr Dinge teilen, als sie zunächst gedacht haben.

FIREWATCH ist also nicht das typische Wildnis-Survival-Spiel, das es auf den ersten Blick sein mag. Persönliche Probleme, Waldbrandgefahr, vermisste Personen und weitere mysteriöse Ereignisse versprechen einen wirklich interessanten Titel mit einem etwas anderen Erlebnis.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...