Final Fantasy XV – Update 1.5 mit PS4 Pro Support veröffentlicht

Eigentlich sollte das Update 1.5 erst morgen für „Final Fantasy XV“ kommen und somit den PlayStation 4 Pro Support einführen. Etwas unerwartet ist es bereits heute veröffentlicht worden.

Final Fantasy XV

Mit dem neuen Update führt man dank der zusätzlichen Leistung der PlayStation 4 Pro eine Auflösung von 1080p ein. Zudem konnte man die FPS-Zahl von „Final Fantasy XV“ auf 60 Bilder pro Sekunde erhöhen. Die Bildwiederholrate wird aber nicht dauerhaft erreicht. Das Update bringt außerdem einige neue Möglichkeiten mit sich. Beispielsweise wurde das Level-Cap auf 120 erhöht. Zusätzlich haben sich die Entwickler um einige Bugs gekümmert. Eine vollständige Übersicht findet ihr unterhalb dieser Meldung.

Passend zum Thema: Mehr News über „Final Fantasy XV“

„Final Fantasy XV“ ist seit Ende November 2016 sowohl für Xbox One als auch für PlayStation 4 erhältlich. Die deutsche Verkaufsversion enthält neben deutscher Sprachausgabe und deutschen Bildschirmtexten außerdem die komplette englische und japanische Sprachausgabe. Wie der Accolades Trailer zeigt, kam der Titel äußerst gut bei der Fachpresse an.

Inhalte Update 1.05

  • PS4-Pro-Unterstützung bei 1080p und maximal 60 FPS (nicht dauerhaft erreicht)
  • Zeitlich limitierte Quests
  • Level-Cap auf 120 erhöht
  • Limit für Fotos von 150 auf 200 erhöht
  • Es wird möglich sein, den Musik-Player während eines Ritts mit einem Chocobo zu nutzen
  • Chocobo-Karneval beendet
  • Verschiedene Bugfixes



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...